Antworten auf häufig gestellte Fragen für unsere Privatgäste:


Gästetrakt:

Wie viele Gästezimmer stehen zur Verfügung?

Es stehen insgesamt 3 Gästezimmer in verschiedenen Farbgebung (rot, grün, blau) zur Verfügung.

Hat jedes Zimmer einen Zugang zum Bad?

Das  Zimmer Deluxe (das rote Zimmer) verfügt über ein separates  Bad, die anderen beiden Standardzimmer (grün und blau) teilen sich ein Bad.

Ist die Küche komplett eingerichtet?

Ja. Es sollte an nichts fehlen. Tee und Kaffee offerieren wir unseren Gästen gratis.

Stehen Handtücher und Bettwäsche zur Verfügung?

Selbstverständlich.

Gibt es W-LAN in der Residenz?

Ja, kostenlos! Den Zugangsschlüssel erhalten Sie von uns.

 

Kellergewölbe und Spielmöglickheiten:

Wie groß sind die Zellen der Residenz?

2,00 x 0,80 m

Gibt es Bettwäsche für die Sklavenzellen, genügend Decken?

Die Sklavenzellen verfügen über eine Matratze mit Bezug, ein Kopfkissen und Decken in ausreichender Zahl. Die Decken bestehen aus Jute oder Filz.

Ist es immer ausreichend warm im Kellergewölbe?

Es sind immer ca. 22 Grad dort unten.

Kann auch die große Halle beheizt werden?

Auf Wunsch und gegen Bezahlung können wir die große Halle für Sie heizen.

Gibt es Möglichkeiten, den Sklaven in der Zelle anzuketten?

In der Wand jeder Zelle gibt es einen eingemauerten, massiven Ring, der mit einer ca. 1,20 m langen fetten Kette versehen ist.

Wie macht sich der Sklave in einer Notfallsituation bemerkbar?

Wir verfügen über Notfallklingeln in jeder Zelle und auch an allen Orten, an dem man seinen Sklaven länger einsperren kann, die in der oberen Etage zu hören sind.

Gibt es für die Sklaven eine Toilette?

In jeder Zelle steht ein Eimer für das große und kleine Geschäft.

Gibt es ein kleines Orientierungslicht in der Nacht?

Selbstverständlich gibt es ein Orientierungslicht in der Nacht, aber natürlich kann auch absolute Dunkelheit herrschen.

Kann es für einen Sklaven absolute Ruhe und Abgeschiedenheit geben?

Im Dunkelloch herrscht absolute Dunkelheit und Ruhe.

Sind die Zellen videoüberwacht?

Wir bieten 2 videoüberwachte Zellen.

Wie hoch sind die Deckengewölbe des Kellerverlieses?

1,90 m an den höchsten Stellen des Gewölbes.

Gibt es überall Haken?

Wir haben in fast jeder Ecke des Kellerverlieses Haken und Ösen für Restriktionen angebracht.


Generell:

Welche speziellen Spielmöglichkeiten gibt es? Welche Ausstattung bieten Sie an?

Im Kellergewölbe gibt es ein Verhörzimmer, ein Erdloch, einen Sitzkäfig, eine Streckbank, einen Beichtstuhl, einen Fesselkäfig. Für Klinikfantasien steht der weiße Raum mit dem gynäkologischen Stuhl zur Verfügung, für Nachhilfestunden bieten wir das Schulzimmer, im Boudoir gibt es das Fesselbett, in der Lounge stehen rollbare Käfige zur Verfügung, im oberen Studioraum ein Andreaskreuz, eine Fesselliege mit einem darüber liegenden Seilzug nach oben. Sie finden überall Haken und Ösen zum Fixieren,  Abstrafungsböcke, eine weitere Fesselliege und einen Kippstuhl in der Halle. Für Liebhaber des Ponyplays finden Sie Ponyboxen im Keller und auf dem Hof, sowie Sulkys.

Müssen wir eigenes Equipment mitbringen?

Wir stellen Ihnen ausschließlich unser SM-Mobiliar zur Verfügung. Jedoch steht für unsere Übernachtungsgäste in den Zimmern ein Korb mit einer kleinen Grundausstattung bereit. Dazu gehören: Ledermanschetten für Hände + Füße mit Karabinern, 4 Seile, 1 Rohrstock und eine weiche Klatsche, 1 Augenmaske.

Für Ihr individuelles Spiel bringen Sie bitte eigenes Equipment mit.

Können Spielgeräte ausgeliehen werden?

Wenn Sie einen besonderen Wunsch haben, werden wir gern versuchen, den zu erfüllen, allerdings müssen Sie mit einer Kaution und einem kleinen Obolus rechnen.

Wenn mehrere Gäste in der Residenz sind, kann man sich trotzdem intim und privat vergnügen?

Ja, sehr wohl. Es ist immer eine Frage der Kommunikation. Wenn Sie ungestört einen der Räume benutzen wollen,  bringen  Sie ein „Bitte-nicht-stören“-Schild von außen an.

Gibt es auch ein Socializing mit anderen Gästen in der Lounge?

Unter den Gästen herrscht immer ein netter, respektvoller Ton. Wenn die richtigen Menschen zusammen sind, kann es auch sehr zwanglos zugehen, und oft sind schon Freundschaften entstanden, die über eine flüchtige Bekanntschaft hinausgegangen sind.

Ist mein Sklave/ meine Sklavin vor Übergriffen einer fremden Herrin / Meister sicher?

Auf jeden Fall. Das Eigentumsrecht gilt.

Stört es andere Gäste, wenn mein Sklave nackt herumläuft?

Nein.

Dürfen wir Fotos machen?

Private Erinnerungsfotos können gern gemacht werden, wenn keine anderen Gäste in der Nähe sind. Sollten Fotos für den professionellen Bereich oder für eine Veröffentlichung gemacht werden, muss zuvor das o.k. der Betreiberinnen eingeholt werden.

 

Das leibliche Wohl:

Bieten Sie Mahlzeiten in der Residenz an?

Für größere Gruppen und nach Voranmeldung ist das gerne möglich.

Können Sie einen Bestellservice empfehlen?

Sie finden rund um die Residenz verschiedene Bestellservices, vorzugsweise Pizza-Lieferservice oder Thai/Asia/Sushi Dienste. Die Bestellkarten befinden sich in der Küche der Residenz.

Können wir auch unsere eigenen Lebensmittel mitbringen?

Natürlich können Sie auch eigene Lebensmittel mitbringen. Die Küche ist gut ausgestattet mit Kochgelegenheit und Kühlschrank.

Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe?

In ca. 800m finden Sie Kaufland, in dem Sie alle notwendigen Dinge des täglichen Lebens finden und außerdem einen Bäcker.

Müssen Getränke mitgebracht werden, oder kann man diese in der Residenz erwerben?

Im Kühlschrank in der Lounge finden unsere Gäste gekühlte Getränke zum sehr günstigen Preis. Auf einer Liste vermerken Sie, was Sie konsumiert haben und wir rechnen bei Ihrer Abreise ab.

 

Anreise und Abreise

Wann kann man anreisen, wann muss man auschecken?

Idealerweise sollte die Anreise ab 14.00 Uhr und die Abreise bis ca. 11.00 Uhr sein. Sollte Ihre Ankunfts/Breisezeit aber früher oder später sein, sind Sie uns trotzdem gern willkommen, jedoch  müssen sie evtl. in Kauf nehmen, ein bisschen auf den Bezug des Zimmers zu warten bzw. das Zimmer zu räumen und Ihre Sachen in den öffentlichen Umkleideräumen zu deponieren.

Werden mir alle Räumlichkeiten erklärt?

Sie werden immer persönlich von unserem Team begrüßt. Selbstverständlich werden wir uns Zeit nehmen, Sie in die großartigen Möglichkeiten der Residenz einzuweihen.

Gibt es die Möglichkeit, vom Flughafen abgeholt zu werden?

Wir holen Sie gerne gegen einen zusätzlichen Obolus vom Flughafen ab. Mehr Infos darüber finden Sie auf der Seite "Service".

Wo kann ich mein Verkehrsmittel parken?

Direkt vor der Residenz befinden sich 3 Gästeparkplätze. Sollten diese belegt sein, kann man auch auf der Straße kostenfrei parken.

Auf den Bildern Ihrer Residenz sehe ich einen Bootsanlegesteg, kann man zu Ihnen auch mit dem Boot kommen? Kann man in der Havel schwimmen?

Gern können Sie mit ihrem Boot an unserem Bootssteg anlegen, teilen Sie uns bitte vorher mit, wie groß ihr Schiff ist. Die Wasserqualität der Havel ist gut, so dass man ein erfrischendes Bad nehmen kann.

Falls wir während unsers Aufenthaltes Fragen haben, gibt es einen Ansprechpartner vor Ort?

Die Betreiberinnen der Residenz, Lady Marlon und Lady Mercedes, sind oft vor Ort und jederzeit telefonisch erreichbar.

Was kann ich in einer akuten Notfallsituation tun?

In jedem Fall muss in einem Notfall sofort der Krankenwagen gerufen werden. Die Nummer hängt in der Küche aus. Es befindet sich ein Notfallkoffer in unserem Klinikraum, in dem sie eine Beatmungsmaske und Beutel, Asthmaspray Antiallergikum, Verbandsmaterialien, und  Eispackungen finden. Harmlose Messungen sind auch möglich, sowie Blutdruck, Puls und Blutzuckerbestimmungen. Im Flur der Residenz befindet sich eine Notfallapotheke.

Notfall: der Schlüssel ist verschwunden?

Im Keller befindet sich ein Bolzen schneider, falls mal ein Schlüssel verloren geht.

 

Allgemeine Informationen+ Freizeit+ Kultur+ Shopping

Wo kann ich gut essen gehen,  tolle Fetischmode shoppen,  bizarr ausgehen…?

Zu diesen Fragen liegen in Ihrem Zimmer Informationen aus. Möchten Sie direkt irgendwo hingebracht werden, fragen Sie unsere Zofe Jenny. Gerne bietet Sie einen Shuttleservice an.

Es gibt etwas, was Sie schon immer mit Ihrem Sklaven ausprobieren wollten, sich aber nicht an ein bestimmtes Thema gewagt haben? „Meet a professional!“ Die Avalon Ladies  sind gern behilflich bei der Umsetzung bestimmter Fantasien und beraten Sie. Falls Sie sich hierfür interessieren teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche im Vorfeld mit!